• Gewürze Orlandosidee
  • Spezie Orlandosidee
  • Spice Shop Orlandosidee
Fleur de Sel mit Hibiskus

Feur de Sel - Salzblumen - Flor de Sal


Die Herstellung von Fleur de Sel

Seine Reinheit, Farbe und Geschmack ist das Ergebnis einer reinen Handwerksarbeit. Die Herstellung von Fleur de Sel ist sehr arbeitsintensiv und erfolgt nach langbewährter Tradition.

Im Frühling wird Meerwasser in künstlich errichtete Salzgärten geleitet. Wenn das Wasser eine hohe konzentration an Salz durch die natürliche Verdunstung des Wassers aufweist, wird das Wasser weiter in flachere Becken geleitet.

Im Hochsommer an sehr heißen und windstillen Tagen verdunstet noch mehr Wasser und es bilden sich an der Wasseroberfläche feine Kristalle. Diese feinen Kristalle sind das Fleur de Sel oder die Salzblume.

Die Salzblumen werden vorsichtig von Hand geschöpft und getrocknet. Fleur de Sel kommt unbehandelt in den Handel.

Das Besondere am Fleur du Sel

Fleur de Sel ist das beliebteste Meersalz unter den Spitzenköchen.
Fleur de Sel ist nicht wie anders Tafelsalz, es hat eine feine knusprige konsistenz und einen milden Geschmack, aufgrund eines hohen Anteils von Calcium- und Magnesiumsulfat. Es verfeinert Ihre Speisen als Tafelsalz. Fleur de Sel bitte nicht zum Kochen verwenden.

Fleur de Sel wird unter anderen in der Bretagne: Fleur de sel Guérande, in der Camargue: Fleur de Sel de Camargue, auf Madagaskar gewonnen.

"Eine mittlere Zusammensetzung von Fleur de Sel besteht in über 97 % Natriumchlorid, 0,5 % Calciumsulfat, 0,3 % Magnesiumchlorid, 0,2 % Bittersalz (Magnesiumsulfat) und etwa 0,1 % Kaliumchlorid, der Rest ist verbliebenes Wasser" Quelle Wikipedia